TOP

Vierter Sieg in Folge!

<--

BC Bad Königshofen 1 besiegt SG Sennfeld/Bergrheinfeld 1 klar mit 6:2

Ersatzgeschwächt und doch deutlich gewonnen – das beweist, wie stark die Mannschaft im Moment spielt. Auch das Fehlen von Anton Sarwanidi brachte das Team um Frank Helmerich nicht aus der Erfolgsspur und mit diesem nicht unbedingt erwarteten Sieg kann man nun zufrieden in die ‚Mini-Pause‘ gehen.
Das Spiel begann ausgeglichen – das erste BC-Doppel (Nils Fischer/Frank Helmerich) musste trotz Führung in beiden Sätzen sein Spiel abgeben, dafür erkämpften sich Marius Fischer und Julian Holzheimer in 3 starken Sätzen den Sieg gegen das 2. Gästedoppel.

Sie holten den 4. Sieg in Folge. Marius Fischer, Nils Fischer, Julian Holzheimer, Josepha Hart und Frank Helmerich. (es fehlt Irene Neumann)

Sie holten den 4. Sieg in Folge.
Marius Fischer, Nils Fischer, Julian Holzheimer, Josepha Hart und Frank Helmerich.
(es fehlt Irene Neumann)

Das Damendoppel Josepha Hart und Irene Neumann brachte den BC gewohnt sicher mit 2:1 in Führung und auf dem zweiten Court holte Frank Helmerich in einem hochklassigen und kampfbetonten Spiel gegen Andreas Fenske (21:12, 19:21 und 21:15) den 3. Punkt.

Nils Fischer im 1. Herreneinzel hatte keine Mühe mit seinem Gegner und gewann sicher in 2 Sätzen (21:10 und 21:12) und baute die Führung damit auf 4:1 aus – jetzt fehlte also nur noch ein Punkt zum Sieg. Und den wollte Julian Holzheimer im 3. Herreneinzel beisteuern. Er legte los wie die Feuerwehr, spielte ganz stark und gewann den 1. Satz überraschend deutlich mit 21:12. Aber dieses Niveau konnte er leider im 2. Satz nicht halten und verlor diesen ebenso deutlich mit 10:21. Aber er fand zurück ins Spiel und lieferte seinem Gegner jetzt wieder ein Duell auf Augenhöhe – leider mit dem besseren Ausgang für den Gast (18:21) – Spielstand 4:2. Aber noch standen 2 Spiele aus um so den entscheidenden 5. Punkt unter Dach und Fach zu bringen.

Im Dameneinzel hatte Josepha Hart nur jeweils zu Beginn der beiden Sätze ein wenig Mühe um ins Spiel zu kommen, gewann schließlich aber sicher und überlegen mit 21:14 und 21:6 und auch das Mixed mit Irene Neumann und Marius Fischer siegte in 2. Sätzen zum 6:2 Endstand.

Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg und der ‚Verteidigung‘ des 3. Tabellenplatzes. Weiter geht es jetzt erst am Sonntag 21.02. um 15.00 Uhr mit dem Spiel in Zellingen.

Comments are closed.