TOP

2. Mannschaft nimmt Fahrt auf

<--

Unser „Jugend forscht“ Team akklimatisiert sich langsam aber sicher in der Erwachsenen-Liga. Am Wochenende konnte im Auswärtsspiel gegen den Tabellenzweiten TSV Rottendorf 2 ein Remis erzielt werden.

Anfangs standen die Herrendoppel an, während Julian Holzheimer und Linus Stengel in 3 hart umkämpften Satzen (21-17, 18-21, 21-23) knapp unterlagen, konnten Leonhard Hüllmandel und Jonas Hummel sich klar in zwei Sätzen (21-17, 21-18) durchsetzen. Das danach folgende Damendoppel schien nach dem ersten Satz schon entschieden, denn Isabel Erhard und Hanna Wiesenmüller gewannen diesen mit 21-13, doch forcierte der Gegner, durch ein 14-21, einen dritten Satz, in welchen sich unsere beiden Mädels  mit 21-15 durchsetzen.

Parallel zelebrierte Linus Stengel gegen Christian Kirsch feinstes Badminton, das zweite Herreneinzel war geprägt von langen und spannenden Ballwechseln, von welchen Linus letztendlich mehr für sich entscheiden konnte, er gewann 21-19 und 22-20.

Durch das darauf folgende Dameneinzel konnte der BC, vertreten durch Isabel Erhard, den ersten Punkt sichern, Isi dominierte ihre Gegnerin und siegte klar mit 21-10 und 21-8.

Nachdem Julian Holzheimer den ersten Satz seines Einzels klar mit 21-14 dominierte lag der süße Duft des Sieges in der Luft. Leider konnte er nicht an seinen starken Leistungen anknüpfen und verlor die folgenden zwei Sätze mit 16-21 und 12-21.

So lag es am neu formierten Mixedpaar Hanna Wiesenmüller und Leonhard Hüllmandel den Sieg zu sichern, was ihnen durch starke Leistungen des Gegners aber leider nicht gelang (21-16, 21-12).

Text: Julian Holzheimer

Comments are closed.