TOP

Nils Fischer bärenstark bei Nordbayerischer Rangliste

3. Sieg in Folge im Doppel U19

Am vergangenen Wochenende fand in Neuendettelsau (Mittelfranken) die 1. Rangliste Nordbayern statt und vom BC Bad Königshofen waren an den beiden Tagen insgesamt sechs Spielerinnen und Spieler am Start.

 

Nils und Daniel freuen sich über ihren Sieg im Doppel U19

Nils und Daniel freuen sich über ihren Sieg im Doppel U19

(mehr…)

TOP

Unterfränkische Ranglisten bringen 23 Podestplätze für den BC Nachwuchs

Lena Bregulla und Benjamin Bördlein mit jeweils 4 Siegen

Nach Abschluss der unterfränkischen Ranglistensaison im Badminton kann man mit den Ergebnissen der BC Jugend wieder sehr zufrieden sein. Lena Bregulla (4 Siege), Benjamin Bördlein (4 Siege), Leonard Hüllmandel (3 Siege), Martin Klüpfel (1 Sieg) und die anderen Spielerinnen und Spieler sorgten wieder für jede Menge Erfolge und tolle Spiele. Nimmt man die Unterfränkischen Meisterschaften noch dazu, dann holten u.a. Lena Bregulla (2 Siege), Nils Fischer (2 Siege) und Benjamin Bördlein (1 Sieg) noch einmal fünf 1., fünf 2. und einen 3. Platz dazu.

Bild 1 neu

Sie waren bei der 4. RL erfolgreich
Benjamin Bördlein, Jonas Hummel, Lena Bregulla, Max Dümpert, Tanja Endres und Kilian Jetschni (von hinten links nach vorne)

(mehr…)

TOP

2. Mannschaft landet auf 4. Platz in der Bezirksklasse Ost

Um vor Allem Nachwuchsspielern Spielpraxis zu ermöglichen, meldete der BC Bad Königshofen für die Saison 2015/16 eine 2. Mannschaft in der Bezirksklasse. Von Anfang an war es fraglich wie viele Spiele Marius Fischer und Julian Holzheimer bestreiten konnten, beide wurden oft in der Bezirksoberliga benötigt.

So bestand die Stammbesetzung oft aus Isabel Erhard, Hanna Wiesenmüller, Niklas Heumann, Linus Stengel, Leonhard Hüllmandel und Jonas Hummel.

Das Team sammelte nicht nur Erfahrung, sondern auch Punkte: Man errang 5 Siege, 5 Unentschieden und nur 4 Niederlagen. Ohne Frage ist das Ziel für die nächste Saison sich zu verbessern und den 1. Tabellenplatz zu erobern. Hierbei stehen den “Erwachsenen” nächstes Jahr die Jugendspieler Tabea Bauer und Benjamin Bördlein zur Verfügung.

TOP

BC 1 holt Vizemeisterschaft!

Letzter Spieltag mit klarem 7:1 Auswärtssieg beim TV Ochsenfurt

Nach drei Aufstiegen in Folge nun die Vizemeisterschaft in Unterfrankens höchster Badmintonliga – das sorgte zum Abschluss der Saison 15/16 für zufriedene Gesichter bei den Spielerinnen und Spielern, aber auch bei den mitgereisten Fans.

Abschlusstabelle der BOL 2015/2016

Abschlusstabelle der BOL 2015/2016

(mehr…)

TOP

BC kurz vor Vizemeisterschaft in der Bezirksoberliga!

Doppelspieltag bringt Sieg und Niederlage

Der Auftakt am Samstag hatte sich eigentlich schon um 10.00 Uhr am Morgen ‚erledigt‘. Da nämlich erreichte uns die Absage der TG Veitshöchheim, die ihr Spiel gegen unsere 1. Mannschaft leider verletzungs- und krankheitsbedingt absagen musste. Zum einen konnte man sich natürlich über die gewonnen 2 Punkte freuen, zum anderen wäre es aber sicher auch ein spannendes Spiel und eine gute Möglichkeit gewesen, sich auf das ganz schwere Spiel am Sonntag gegen den unangefochtenen Tabellenführer BC Aschaffenburg einzustimmen und ‚warm zu spielen‘.

Bevor es aber los ging konnte die BC-Vorsitzende Anne Neumann noch einem Spieler gratulieren, der sich vor wenigen Wochen einen 3. und 2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften erspielt hatte. Leander Adam, beim BC Bad Königshofen groß geworden, war vor 2 Jahren an das Sportgymnasium in Jena gewechselt um so sein Talent noch professioneller fördern zu können. Und das hat sich wirklich ausgezahlt – nicht erst mit diesen überragenden Ergebnissen bei der Deutschen U15 Meisterschaft. Herzlichen Glückwunsch an Leander und wir wünschen ihm natürlich weiterhin viel Erfolg – und vielleicht führt ihn sein Weg ja einmal wieder zurück nach Bad Königshofen und zum BC.

Leander Adam (vorne Mitte) - Deutscher U15 Vizemeister im Einzel und 3. im Doppel

Leander Adam (vorne Mitte) – Deutscher U15 Vizemeister im Einzel und 3. im Doppel

(mehr…)

TOP

Fünfter Sieg in Folge bringt 2. Tabellenplatz!

6:2 Auswärtssieg beim TV Zellingen

Die Vorzeichen waren mal wieder nicht gut. Anton Sarwanidi (Einser-Herr) verletzt, Irene Neumann (zweite Dame) im Ausland und Marius Fischer (der vierte Herr) studienbedingt verhindert. So mussten zum einen Dauer-Ersatzspieler Sabine Endres und Julian Holzheimer spielen, zum anderen rückte der Nachwuchsspieler Linus Stengel, gerade erst 16 Jahre alt geworden, zum allerersten Mal nach ‚oben‘ in die 1. Mannschaft. Der Gegner TV Zellingen, obgleich abgeschlagen Letzter in der Tabelle, war nicht zu unterschätzen, hatte er doch mit der gleichen Mannschaft in der letzten Saison in dieser Liga am Ende den 3. Platz belegt. Das zeigt auf beeindruckende Art und Weise um wie viel stärker die Liga in diesem Jahr ist. Man war also gewarnt!

1

(mehr…)